Über uns

Die UWG Meckenheim

das sind kommunalpolitisch engagierte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

  • Geschäftsleute aus der Altstadt, vom Neuen Markt, und dem Industriepark Kottenforst
  • Handwerker
  • Mittelständige Unternehmer(innen)
  • Hausfrauen
  • Beamte / Soldaten
  • Rentner(innen) / Pensionäre
  • Mitglieder der Freiw. Feuerwehr
  • Eltern behinderter Kinder

deren Motivation nicht eine politische Karriere sondern ausschließlich das Wohl unserer Stadt ist.

Gemeinsam bilden wir ein Team mit einem breiten Spektrum persönlicher Erfahrungen und Fähigkeiten.

Gemeinsam möchten wir unsere Vorstellungen von unabhängiger und eigenständiger Kommunalpolitik
auf der Grundlage des realistisch Machbaren in Meckenheim verwirklichen.

 

Die UWG Meckenheim

  • beabsichtigt die schnellstmögliche Konsolidierung des städtischen Haushaltes ohne weitere Rückgriffe auf ohnehin kaum noch vorhandene Vermögenswerte
  • setzt sich für eine planvolle und bedarfsorientierte Stadtentwicklung ein
  • wird ohne "Wenn und Aber" die bereits vorhandene Infrastruktur (z.B. die Jungholzhalle oder das Schwimmbad) zur Freizeitgestaltung von Kindern, Jugendlichen und Senioren erhalten und in einem echten Dialog mit den Betroffenen weiterentwickeln
  • hält eine aktive Wirtschaftsförderung und einen kontinuierlichen Dialog mit etablierten Unternehmen und Existenzgründern für unerläßlich zur Sicherung des Standortes Meckenheim sowie der davon abhängigen Arbeits- und Ausbildungsplätze
  • betrachtet heimatliches Brauchtum wie z.B. die Johanneskirmes, den Martinszug und Karneval als unverzichtbaren Bestandteil unserer Identität